Denkmale in der Stadt Wegberg

Lfd.-Nr. 110

 

Standort:

Am Halfesweg, D 41844 Wegberg - Schwaam

GPS:

5107' 29,3" N   06o 16' 26,3" O

Zuständigkeit:

Dorfgemeinschaft Schwaam

Baujahr:

1728

Tag der Eintragung als Denkmal

1. April 1985

Quellenhinweis:

Beschreibung der Denkmalbehörde

 

Feldkreuz in Schwaam

Denkmalbeschreibung:

Errichtet im Jahre 1728; Blausteinkreuz auf hohem Sockel mit Korpus; im Sockel Nische mit neuer Marienfigur; auf dem Sockel noch eine Marienfigur mit Relief und Inschrift mit Datum 1804; auf der Rückseite eine weitere Inschrift mit Wappen und dem Datum 1773; der Sockel mit Nische ist 1877 datiert.