Denkmale in der Stadt Wegberg

Lfd.-Nr. 157

 

Standort:

Holtumer Straße 21, D 41844 Wegberg - Beeck

GPS:

51o 17' 54,7" N   06o 18' 25,4" O

Zuständigkeit:

Privat

Baujahr:

Mitte des 19. Jahrhundert

Tag der Eintragung als Denkmal

12. Juni 1991

Quellenhinweis:

Beschreibung der Denkmalbehörde

 

Wohnhaus (Kaplanei) in Beeck

Denkmalbeschreibung:

Die sog. Kaplanei ist ein freistehender, dreiachsiger Backsteinbau in zwei Geschossen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Die Bauzeit drückt sich auch in dem einachsigen Mittelrisalit mit klassizistischem Flachgiebel aus, der die Traufseite des mit Krüppelwalmdach gedeckten Haus gliedert. An das Wohnhaus ist seitlich ein Wirtschaftsflügel angebaut. Den Vorgarten schließt zur Straße hin eine Backsteinmauer ab. Durch einen Umbau ist das Innere des Hauses weitgehend verändert. Daher werden nur das Außenmauerwerk mit Tür- und Fenstergestaltung und das Dach in die Denkmalliste eingetragen.

Nachtrag 28.03.1995:  Der Brunnen im Keller, die historischen Kellergewölbe und die Umfassungsmauer des Vorgartens sind ebenfalls Bestandteil des Denkmals