Denkmale in der Stadt Wegberg

Lfd.-Nr. 69

 

Standort:

Arsbecker- / St. Maternusstraße, D 41844 Wegberg - Merbeck

GPS:

5110' 20,7" N   06o 14' 30,0" O

Zuständigkeit:

Dorfgemeinschaft Merbeck

Baujahr:

1920er Jahre

Tag der Eintragung als Denkmal

1. Februar 1985

Quellenhinweis:

Beschreibung der Denkmalbehörde

 

 

Kriegerehrenmal in Merbeck

Denkmalbeschreibung:

Errichtet um 1920; in der Form einer Wegekapelle in Sand- und Kalkstein, Rückwand in rotem Klinker, darüber gemauertes Gewölbe; im Giebel ein Relief des Hl. Michael; in Inneren neben dem Kreuz mit Korpus zwei Gedenktafeln; Dachbedeckung in halbrunden Schieferplatten.